Zeit heilt alle Wunden

Sie sagen, Zeit heilt alle Wunden,
doch tun Sie dies um zu bekunden,
dass Sie haben es überwunden,
jenes das Sie hat geschunden.

Nun ist die Zeit ein gnadenlos Fluss
Und macht mit allem einmal Schluss.
So kommt und geht der Liebe Kuss,
so kommt und geht der Liebe Genuss.

Wenn es entgleitet dem Griff der Hände,
erschüttert dies die eigenen Wände.
Denn es ist abruptes Ende.

05.06.2018

Kunstkritik

Kunst ist frei
und ohne Schranken.
Doch Schreiberei
bringt sie ins Wanken…

Ich weiß, dass ich gar schnöde reime,
doch sind die Reime alle Meine.
Wichtig ist doch was ich meine
und nicht das wie, wie ich grad reime.

Jeder soll, wie er es will.
Doch bitte ohne all Unbill.

02.11.2012

Naiver Fortschritt

Fortschritt?
Wichtig!
Fortschritt?
Richtig!

Meilensteine werden rar,
voran es geht Haar um Haar.

Die Einstellung ist hier das Problem,
die Wissenschaft, sie wird bequem!

Fachgebiete sind jetzt in!
Die Grundlage schon lang dahin.

Hat Erkenntnis sie getroffen?
alle auf Erkenntnis hoffen…

Denn aufzuhalten ist er schwer,

Fortschritt!

22.06.2009

Ein Gedicht

Dieses Gedicht
ist ein Gericht,

es wird Serviert
und Probiert
es wird gemocht
oder verkocht

Die Klöße in der Suppe
sind den Meisten schnuppe.
Dies ist der Fehler,
denn hier sitzt der Lehrer.

Ein Lied dich verzückt,
ein Gedicht mit Arbeit bedrückt,
als Folge dessen
wird nicht viel gegessen.

schlicht und einfach muss es sein,
so findet es ein jeder fein.

Mein eigen Zitat soll als Lehre dienen
und versüßen mit Honig von Bienen:
„Das Medium Gedicht
man kennt es heute nicht.“

12.07.2009

Elektrizität

Ein Grundbaustein der modernen Welt,
ein Jeder nutzt ihn wie es ihm gefällt…

So hetzen wir die kleinsten Teile,
für den Fortschritt, für jede Meile.

So kann das nicht mehr weitergehen
Denn irgendwann bleibt alles stehen.

Wann dies wird geschehen
werdet ihr bald sehen…

24.07.2008