Des Spielers Liebe

Warum sitzt du wieder vorm Kasten
und lässt mich tragen alle Lasten?

Warum kannst du nicht nach draußen gehen?
Hörst du nicht mein sorgenvoll Flehen?

Was soll bloß mal aus dir werden?
Willst du hier alleine sterben?

Erweiter doch deinen Horizont…
Blicke auf, was da kommt …
Bitte gib meinen sorgen ruh,
will doch nur sehen, anderes tun …

Siehst du nicht, was ich hier mache?
Bin beschäftigt, muss töten Drache!

Quatsch mich nicht von der Seite an,
schau lieber was ich alles kann.

Sprich nicht von Horizont und Erweiterung,
wenn du nicht achtest mein Errung.

Müßig ist das ganze Reden,
warum mischt du dich ein in mein Leben?
Denk doch nach, vielleicht ist es Absicht?
Das ich auf Licht und Gesellschaft Verzicht.

21.09.2015

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Kommentare sind geschlossen.