Party – Hard !

Gemeinsam auf der Wiese sitzen,
von der Bühne dröhnt laut Gebrüll.
Während die Band vorne am schwitzen
ich mich selbst in Schweigen hüll.

Nicht um zu lauschen oder verstehen
sondern den Gang der Gedanken zu gehen.

Denke nach ob Sinn, ob Zweck
von jenem was mich hier umgibt.
Denke nach ob Gesocks und Dreck
an diesem Ort wo Suff obsiegt.

Was ist nur mit der Jugend los,
das dies hier glorifiziert?
Sie scheint nurnoch im Saufen groß
wie Sie sich hier präsentiert.

16.05.2016

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Kommentare sind geschlossen.